Turmalin a la carte

Turmalin

Von tiefen Rottönen bis zu Pastellrosa, von dunklen Grüntönen bis zu fantastischen Gelbtönen und lebhaften Blautönen haben Turmalinkristalle die größte Farbpalette aller Edelsteine. Es ist nicht verwunderlich, dass Turmaline im Laufe ihrer Geschichte als alles identifiziert wurden, von Rubinen über Saphire bis hin zu Smaragden.
Moderne Wissenschaftler haben Turmalin als eine große Gruppe von Borsilikatmineralien identifiziert, die ihre Farbvielfalt dem Vorhandensein zusätzlicher Mineralien wie Eisen, Mangan, Titan und Kupfer verdanken. Es ist bekannt, dass selbst natürlich vorkommende Strahlung bei diesen schönen Steinen Farbabweichungen verursacht. Turmaline kommen auf allen Kontinenten der Welt vor, werden jedoch überwiegend in Brasilien und vielen Teilen Afrikas abgebaut.
Zeige 1 bis 28 (von insgesamt 88 Artikeln)