Madeira Citrin

Berylle sind beliebte Edelsteine, nicht nur wegen ihrer herrlichen Farben. Sie überzeugen auch durch ihre hohe Brillanz und ihre durch die Härte 7 bis 8 bedingten guten Trageeigenschaften. Die typischen sechseckigen Beryllkristalle mit meist vertikal gestreiften Flächen werden hauptsächlich auf den Edelsteinlagerstätten Südamerikas sowie Mittel- und Westafrikas gefunden.

Citrin ist die gelb gefärbte Varietät des Quarzes. Der Name leitet sich aus dem Lateinischen ‚citrus’ für Zitrone ab und verweist auf die zitronengelbe Farbe dieser Quarzvarietät. Je nach Herkunft des Citrins und Ursache der Färbung variiert der Farbton von blass grünlich gelb über orange bis zu braun orange.
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)